ÜBER 60 UND VON EINER BEITRAGSANPASSUNG BETROFFEN?

Dann hält die Informationspflichtenverordnung für Sie einige Vorteile bereit, die Ihnen Ihr Krankenversicherer vorenthält oder zumindest nicht in ihrer gesamten Breite darstellt...

Wenn Sie bereits das 60. Lebensjahr vollendet haben, dann ist Ihr Krankenversicherer per Verordnung verpflichtet Ihnen alternative Tarife zu nennen, die preiswerter sind.

Die Rechtsgrundlage bildet dabei die Informationspflichtenverordnung - oder eigentlich die Verordnung über Informationspflichten bei Versicherungsverträgen.

Es geht aber nicht nur um preiswertere Alternativen zu Ihrem bestehenden Versicherungsschutz, sondern vor allem auch um Informationen, die Ihnen einen besseren Blick auf die Situation als älterer PKV-Kunde ermöglichen.

Dazu hat der Gesetzgeber vorgeschrieben, dass Ihnen auch

  • der "neuzugangsstärkste Tarif" genannt wird. Es geht um den Tarif, der den höchsten Neuzugang des abgelaufenen Geschäftsjahres verzeichnet hat, gemessen an der Anzahl der Versicherten. Auch wenn Sie nicht wirklich etwas mit dieser Information anfangen können, da diese Tarife normalerweise nichts mit Ihrem Versicherungsschutz zu tun haben... bedauerlicherweise entscheiden sich die meisten PKV-Einsteiger heute nicht für Qualität, wie Sie das getan haben, sondern für billig.

  • Ihr Krankenversicherer muss Ihnen auch preiswertere Tarife nennen - sofern er welche hat. Und hier geht es in erster Linie nur um preiswerter, dass heißt, hier steht nur der Beitrag im Vordergrund, nicht der Versicherungsumfang. Im ganzen dürfen hier nicht mehr als 10 Alternativen genannt werden.

    Liest man sich auch die Gesetzesbegründung durch, dann lässt das den Schluss zu, dass das nicht verhandelbar ist, sondern wenn der Versicherer fünf preiswertere Alternativen hat, dann sind sie zu nennen. Hat er acht Tarife, die in diese Kategorie fallen, dann sind diese acht zu nennen, hat er zehn preiswertere Alternativen, dann sind sie zu nennen und sollte es tatsächlich mehr als 10 preiswertere Tarife geben, dann ist das auf zehn zu beschränken.

    Bei dieser Begrenzung auf 10 preiswertere Alternativen geht es allein um den Schutz vor Überforderung des betroffenen Versicherungskunden, denn wenn zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, dann wird das auch schnell unübersichtlich... und gerade in der Privaten Krankenversicherung gehört Unübersichtlichkeit und Intransparenz zum Geschäftsmodell.

  • Außerdem müssen Ihnen Angebote zum Standardtarif oder zum Basistarif gemacht werden.

Das steht alles in § 6 Absatz 2 der Informationspflichtenverordnung (§ 6 Abs. 2 VVG-InfoV) und die Formulierung "sind zu nennen" bedeutet, dass der Versicherer verpflichtet ist Ihnen diese Informationen vorzulegen. Hier gibt es keinen Raum für Gestaltung, nein... ganz im Gegenteil. Wenn das aber niemand weiß, bzw. nicht überprüft wird, nun, dann kann Ihr Krankenversicherer machen, was ihm gefällt.

 

SICHERN SIE IHRE RECHTE

Die PKV ist vom Gesetzgeber verpflichtet worden Ihnen alle diese Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn sie sich nicht daran hält, dann werden ihre Rechte verkürzt und das führt zur Benachteiligung.

Ich beobachte das jetzt seit geraumer Zeit - kein einziger Krankenversicherer hat diese Vorgaben überhaupt erfüllt. Jede einzelne Mitteilung zur Beitragsanpassung bei diesem Personenkreis, 60 Jahre und älter ist unvollständig und das zu Ihrem Nachteil, denn dadurch werden Ihnen attraktive, preiswertere Tarife einfach verschwiegen.

Lassen Sie mich helfen... ich überprüfe Ihre Anpassung und sorge für Vollständigkeit - und Sie erleiden keine Nachteile.

Mit PayPal jetzt bezahlen

Datenschutzeinstellungen

Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere mir dabei helfen, meine Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganze Kategorien geben, sich weitere Informationen anzeigen lassen oder bestimmte Cookies an- und abwählen.
Gruppe Externe Medien
Name euf_overlay_closed_174
Technischer Name euf_overlay_closed_174
Anbieter Erdmann & Freunde
Ablauf in Tagen 60
Datenschutz https://www.tarifwechsel24.de/datenschutzhinweis.html
Zweck Marketing
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name gaVisitorUuid
Technischer Name gaVisitorUuid
Anbieter GetResponse
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.getresponse.com/de/legal/datenschutz
Zweck Ein HTTP-Cookie, mit dem Eingabeinformationen gespeichert werden, um das Übermitteln von Informationen in Informationsfelder zu vereinfachen.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name gaIs Valuable
Technischer Name gaIsValuable
Anbieter Getresponse
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://www.getresponse.com/de/legal/datenschutz
Zweck Analytik
Erlaubt
Gruppe
Name
Technischer Name
Anbieter
Ablauf in Tagen
Datenschutz
Zweck
Erlaubt