Auch AXA erhöht die Beiträge im Bestand

von Oliver Beyersdorffer

Es ist bereits seit einigen Wochen bekannt, dass die AXA Krankenversicherung ihre Neugeschäftbeiträge anpassen wird. In der Vergangenheit war die Korrektur der Beiträge von Neugeschäftstarifen auch ein Indiz dafür, dass sich auch im Bestand die Beiträge in den gleichen Tarifen verändern.

Seit UNISEX ist die Situation aber anders, denn hier wurde zum Teil sehr vorsichtig kalkuliert und eine Beitragsänderung kann auch zur Senkung von Beiträge in einzelnen Tarifen führen.

Mir liegen Informationen vor, dass sich die UNISEX-Beiträge im Bestand ändern, aber es sind auch die Beiträge von Bisex-Tarifen betroffen. Bis jetzt gibt es Informationen zu folgenden Tarifen:

Bisextarife
  • ECO 1300 - m
  • ECO 2600 - m
  • ECO 4800 - m
  • ECO 5200 - m
  • ECORA 1300 - m
  • ECORA 2600 - w
  • ECORA 5000 - w
  • EL-BONUS - m/w
  • EL-BONUS-N - m/w
  • VISION 1F - m
  • VISION 1N - w
  • VISION 1-1500 - m/w
  • VISION 1-3000 - w
  • VISION 1-4500 - m/w
  • VISION 2 - m/w
  • VISION 3 - m
Bisextarife - Heilberufe
  • AMH 100 - m
  • AMH 130 - m
  • AMH 350 - m
  • VA 100 - m
  • KH 1 - m/w
  • KH 2 - w
  • KH 3 - w
UNISEX-Tarife
  • EL-BONUS-U
  • KGSU-U
  • Komfort Zahn-U
  • Kompakt Zahn-U
  • Prem Zahn-U
  • VITAL300-U
  • VITAL600-U
UNISEX-Tarife - Heilberufe
  • VZ600-U
  • VZ Zahn-U

Alternativen finden

Bei den betroffenen UNISEX-Tarifen besteht nach so kurzer Versicherungsdauer nur in sehr seltenen Fällen Handlungsbedarf. UNISEX ist erst seit dem 21.12.2012 abschließbar.

In der Regel besteht Handlungsbedarf für Bisex-Kunden, also für PKV-Kunden, die bereits seit längerer Zeit privat versichert und immer wieder von Beitragsanpassungen betroffen sind. Wer aber bereits in EL-BONUS(-N) versichert ist, dem fehlen Alternativen... der EL-BONUS ist bereits der preiswerteste Tarif, den die AXA hat. Eine Gestaltung nach unten ist hier einfach nicht mehr möglich, es sei denn man verzichtet als betroffener EL-BONUS-Kunde auf die Zusatzversicherungen KGSU und/oder den Zahnbaustein (ZPRO, VITAL-Z oder 541) - nicht empfehlenswert!

Für viele andere Tarife halte ich Muster-Tarifvergleiche für Sie bereit.

Schauen Sie sich Ihre Optionen an und werfen Sie einen Blick auf die Packungsbeilage... die Verpackung ist dieselbe, die Bezeichnung ist unterschiedlich. Aber um herauszufinden, welche Alternative zu Ihnen und Ihrer Bedarfssituation passt, müssen Sie den Inhalt kennen... und der steht auf der Packungsbeilage.

Interessiert, darüber mehr zu erfahren?

Zurück

gaSetUserId('".$userEmail."');"; ?>