ÜBER 60? ANPASSUNG ÜBERPRÜFEN!

Allen PKV-Kunden, die 60 Jahre und älter sind müssen die Krankenversicherer bei einer Beitragsanpassung alternative Tarifangebote machen, die preiswerter sind, als der bisherige Versicherungsschutz. Die Informationspflichtenverordnung schreibt vor, dass es bis zu zehn sein müssen, sofern der Versicherer so viele hat, die eine Beitragsersparnis ermöglichen.

Genau das stellt für die PKV die größte Schwierigkeit dar... sie will nicht auf Beitragseinnahme verzichten. Daher sind viele Mitteilungen zur Beitragsanpassung unvollständig. Und das führt zu Benachteiligung jedes betroffenen PKV-Kunden. Also möglicherweise auch bei Ihnen.

SICHERN SIE IHRE RECHTE

Der Gesetzgeber hat die PKV dazu verpflichtet, Ihnen die entsprechenden Informationen bereitszustellen.. Wenn man Sie Ihnen aber vorenthält, werden ihre Rechte verkürzt. Lassen Sie mich helfen... ich überprüfe Ihre Anpassung und sorge für Vollständigkeit.

Mit PayPal jetzt bezahlen

gaSetUserId('".$userEmail."');"; ?>